Von der Recke weiter in Kauflaune

Schon gestern war Trainer Christian von der Recke auf der Goffs “Horses in Training/Point to Point Sale” aktiv. Heute legte er mit zwei weiteren Einkäufen nach.

Das erste Mal fiel der Hammer für von der Recke bei der Katalog-Nummer 774. Für 2.000 Pfund kaufte er den von der Stockton Hall Farm Racing LLP angebotenen achtjährigen Arcadio-Sohn Evander. Evander ist ein vierfacher Sieger “under Rules”, konnte zuvor auch ein Poin to Point-Rennen gewinnen.

Reckes zweiter Zuschlag war die Katalognummer 805, Vintage Valley. Bei 5.000 Pfund fiel der Hammer für diesen vierjährigen Mastercratsman-Sohn. Vintage Valley konnte bereits ein Mal über Hürden gewinnen und war noch vor zehn Tagen für seinen alten Trainer Donald McCain am Start.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe