Stradivarius: Das erste Fohlen ist geboren!

Am Montag hat das erste Fohlen von Champion-Steher Stradivarius im National Stud das Licht der Welt erblickt. Die kleine Stute wurde von Wretham Stud gezogen und stammt aus der ehemals von Sir Michael Stoute trainierten Give me Breath.

Sie sieht ihrem Vater sehr ähnlich, wie man den zahlreichen Social Media-Postings entnehmen konnte. „Sie ist ein wunderschönes erstes Fohlen für Stradivarius und scheint bereits in diesem frühen Stadium seine Stärke und Athletik zu besitzen, was ein gutes Vorzeichen für zukünftige Fohlen ist”, sagte Joe Bradley, Leiter des Gestüts.

Er fügte hinzu, dass Stradivarius Buch für 2024 sehr gut aussähe und die Züchter sehr angetan von ihm seien.

Besitzer und Züchter Bjorn Nielsen sagte über das erste Fohlen: „Ich bin erstaunt, wie sehr dieses erste Fohlen Stradivarius sowohl in der Farbe als auch in den Bewegungen ähnelt, denn es ist fuchsfarben mit einer großen weißen Blesse!”

Der Sea The Stars-Sohn Stradivarius deckt im National Stud für  10.000 englische Pfund.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau