National Treasure wird Deckhengst auf der Spendthrift Farm

Die Spendthrift Farm hat sich die Zuchtrechte an dem Gruppe I-Sieger National Treasure gesichert. Der bis dato von Bob Baffert trainierte Quality Road-Sohn gewann im vergangenen Jahr die Preakness Stakes und war vor sieben Tagen in den mit drei Millionen Dollar dotierten Pegasus World Cup Invitational Stakes erfolgreich.

„National Treasure ist die Art von Deckhengst, nach dem wir alle suchen, weil er alle Eigenschaften besitzt, die es braucht. Wir sind überzeugt, dass er das Potenzial hat, ein bedeutender Vererber zu werden”, sagte Ned Toffey, der Geschäftsführer von Spendthrift. „Er war frühreif und hat sich in einem sehr gutbesetzten Breeders’ Cup Juvenile platziert, er wurde dann zum klassischen Sieger und zählt nun zu den führenden älteren Pferden.“

„Er wird einfach immer besser”, sagte Trainer Bob Baffert nach dem Pegasus-Sieg. „Und er ist ein Kämpfer. Das ist eine der Eigenschaften, die man bei einem Pferd sehen möchte.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau