Erster Sieger für Pinatubo als Stallion

First Season Sire Pinatubo, der für Darley deckt, hat seinen ersten Sieger auf der Bahn. Am Donnerstag gewann sein Sohn Andesite in York die Frank Whittle Partnership ebfstallions.com Novice Stakes. Der Zweijährige war als Mitfavorit ins Rennen gestartet.

Auf dem zweiten Platz landete Yah Mo Be There, der fast den ersten Sieg für First Season Sire Mohaather markiert hätte. Beide könnten nun während des Royal Ascot Meetings antreten.

Andesite wird von Karl Burke trainiert, stammt aus der Katie’s Diamond und ist damit ein Halbbruder des zweifachen Gruppe II-Siegers Dramatised.

Pinatubo steht im Dalham Hall Stud in Newmarket, seine Decktaxe beträgt 35.000 englische Pfund. Während seiner aktiven Karriere auf der Rennbahn blieb er zweijährig ungeschlagen, gewann u. a. die National Stakes und die Dewhurst Stakes auf Gruppe I-Ebene. Dreijährig wurde er Dritter in den Qipco 2000 Guineas, Zweiter während Royal Ascot in den Gruppe I St James’s Palace Stakes, fand dann im Gruppe I Prix Jean Prat auf die Siegerstraße zurück und beendete mit einem zweiten Platz im Gruppe I Prix du Moulin in ParisLongchamp seine Karriere.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely