7 gewinnt! – Heavenly Breath wird zum Stellpferd

Um 11:50 Uhr startet heute das erste Rennen der 7 gewinnt! – Wette.

Knapp 20 Minuten vorher sind knapp 35.500 Euro im Topf, und die Einsätze verteilen sich auf die startenden Pferde wie in der nachfolgenden Grafik zu sehen.

Vielleicht noch ein wenig Anreiz, die Pferde, die selten gewettet sind, mit auf die Liste zu nehmen.

Mit Heavenly Breath kristallisiert sich ein Stellpferd heraus. 66,5 Prozent aller Wetten beinhalten die englische Stute.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau