Rene Piechulek vergibt zweiten Ruf an Diana-Rennstall

Rene Piechulek, Stalljockey bei Sarah Steinberg in München, hat seinen zweiten Ruf für die Saison 2024 vergeben.

Und zwar an den Diana-Rennstall in Mülheim / Ruhr und Trainer Marcel Weiß.

Das hat Karl-Dieter Ellerbracke (Gestüt Auenquelle), der Betreiber des Diana-Rennstalles, am Dienstagmorgen der Sport-Welt mitgeteilt.

Mit dem von Marcel Weiß für Auenquelle am Diana-Stall trainierten Torquator Tasso hatte sich Piechulek mit dem Sieg im Prix de l’Arc de Triomphe das Highlight seiner Karriere gesetzt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp