Nach IDEE 155. Deutschem Derby – Fährhof rauscht an Spitze der Züchter-Statistik

Die Stiftung Gestüt Fährhof hat dank des Derbysieges von Palladium die Spitze der deutschen Züchter-Statistik erklommen und führt die Rangliste mit großem Vorsprung an.

Derbysieger Palladium, der hochtalentierte Ghorgan im Auktionsrennen, der Gruppe-Sieger Penalty, der noch mit großen Hoffnungen versehene Queimados (auch schon Listensieger) und der Winterfavorit Geography sind die besten Dreijährigen des Fährhofer Zuchtjahrgangs 2021.

Man darf gespannt sein, wo die Reise mit diesen Pferden noch hingehen kann. 618.117 Euro haben Fährhofer Zuchtprodukte schon jetzt verdient.

Züchter Siege Gewinnsumme
1 Stiftung Gestüt Fährhof 14 618.117 €
2 Gestüt Hof Ittlingen 12 274.425 €
3 Gestüt Karlshof 15 225.335 €
4 Gestüt Brümmerhof 14 167.680 €
5 Gestüt Röttgen 9 158.725 €
6 Klaus Hofmann 2 137.000 €
7 Gestüt Ebbesloh 5 117.100 €
8 Gestüt Park Wiedingen 5 90.350 €
9 Graf u.Gräfin von Stauffenberg 4 86.450 €
10 Gestüt Etzean 7 77.285 €

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine