GAG ist da – Hier sortiert sich Mister Gatz im Derby-Feld ein

Am gestrigen Dienstag bestätigte Trainerin Stephanie Nigge, dass sie mit Mister Gatz die Reise aus Deauville in Richtung Hamburg antreten wird. Am 7. Juli wird der Adlerflug-Sohn unter seinem ständigen Reiter Tony Piccone im IDEE 155. Deutschen Derby an den Start kommen.

Im Laufe des Dienstags wurde auch die Marke des zuletzt listenplatziert gelaufenen Hengstes veröffentlicht. Mit einem GAG von 88,5 sortiert sich Mister Gatz im aktuellen Feld auf Position 13 ein. Er steht damit hinter Queimados (90) und vor Geminiano (87,5).

Die Position 21, also der erste Platz, der nicht zur Teilnahme berechtigt, geht derzeit an Tiamo Hilleshage mit einem GAG von 80,5. Weitere Streichungen sind aber zu erwarten, so dass es noch Bewegungen im Feld geben wird (zum RaceBets.de-Langzeitmarkt) (zum Pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)