Die Derby-Rangfolge ist da: Narrativo mit Startnummer Eins

Chefhandicapper Harald Siemen hat am Dienstag die erste Rangfolge der im IDEE 155. Deutschen Derby noch startberechtigten Pferde veröffentlicht.

Der Union-Sieger Narrativo steht an Platz 1, gefolgt von Augustus, der die gleiche Marke hat, aber im Gegensatz zu Narrativo noch kein Gruppe II-Rennen gewonnen hat. Die Wertigkeit der gewonnenen Rennen ist bei Gleichstand der Marken ausschlaggebend.

Queimados hat für seinen Listensieg in Mailand am Montagabend 90 Kilo bekommen, ist damit auf Platz 14.

Dass derart viele Pferde bei 90 Kilo und mehr stehen vor dem Derby ist eine absolute Seltenheit und die Basis für ein gutes Rating des Derbys selbst.

Maximal 20 Pferde dürfen im Blauen Band starten. Nicht aufgenommen sind in der ersten Rangliste wie gehabt mögliche Starter aus dem Ausland. Andere Pferde, die noch keine Marke haben, können diese in den kommenden Tagen durch Starts noch bekommen.

Mit Isfand (Nummer 20) wurde nach Veröffentlichung der Tabelle bereits ein Pferd gestrichen aus den Top 20, dazu die Nummer 27, Tuppes.

Aktuelle Reihenfolge der im Derby noch startberechtigten Pferde (Stand: 17.06.2024)

1 Narrativo 95,5
2 Augustus 95,5
3 Wilko 95
4 Wintertraum 94,5
5 Borna 94
6 Alleno 93,5
7 Anspruch 93
8 Palladium 93
9 Global Health 93
10 Stingray 92
11 Wonderful Boy 92
12 Any Moon 92
13 Lahzar Star 91
14 Queimados 90
15 Geminiano 87,5
16 Larios 87,5
17 Argentum 87,5
18 Weltbeste 86,5
19 Koelle 86,5
20 Isfand (in der Zwischenzeit gestrichen) 85
21 Thekingofmyheart 82
22 Witcher of Lips 82
23 Tiamo Hilleshage 80,5
24 Narokan 80
25 Ericson 78
26 Brady 77,5
27 Tuppes (in der Zwischenzeit gestrichen) 77

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe