Batistic feiert Erfolg in der Quinte – Mykiss gewinnt

Das Lot von Trainer Gordan Batistic ist in diesem Jahr in großer Form. Dafür gab es am späten Donnerstagabend den nächsten Beweis. In der mit 53.000 Euro dotierten Quinte gewann der von ihm vorbereitete Mykiss unter Jockey Mickael Barzalona.

Der Schützling des Stalles SIMCA war direkt in prominenter Position und übernahm in früher Phase bereits das Kommando. Jockey Mickael Barzalona ritt den Fuchs mit viel Vertrauen und schickte seinen Partner bereits vor Erreichen der Geraden vom Feld weg.

Von diesem erlangten Vorteil lebte Mykiss in der 2400 Meter-Prüfung bis ins Ziel und kam als 10,8:1-Chance zum Zuge. Zweiter wurde Le Bugist, und Platz drei ging an Cheek To Cheek. Sascha Smrczeks Robinie verpasste als Achte das letzte Preisgeld knapp.

Für Trainer Batistic war es bereits der siebte Sieg in der laufenden Saison.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)