Wetten, dass … ?!? 2.0 marschiert auf 84!

Man nähert sich langsam der 100! Die Wetten, dass …?!? 2.0-Challenge meldet die Teilnehmer 81 bis 84.

Nummer 81 ist das „Team Renn-Pferde Boomerang“. Hannelore Gallin-Ast: „Hurra, wird sind dabei! Unser Team besteht zum größten Teil aus „Newcomern“. Diese werden in den nächsten Wochen unseren Sport miterleben und vieles verstehen lernen. Sie nehmen teil an unserer Verantwortung, Liebe und Sorgfalt gegenüber unseren alten und neuen Leistungssportlern auf zwei und vier Beinen und an unserer unermüdlichen Arbeit im Rennsport. Es ist wichtig für erfolgreiche Projekte, den Anfang zu kennen, aber auch die Freude vieler Aktiven – hautnah! – in unserem Sport mitzuerleben. Dabei bekommt man auch für unsere Arbeit, für das „Danach“ unserer vierbeinigen Helden, ein besseres Verständnis.

Mit dem gemeinsamen Erleben und mit umfangreichen Informationen werden unsere Jugendlichen, deren Eltern, Verwandte und Freunde in den nächsten Wochen in unseren Sport integriert.“  Das Team wird von Wettstar unterstützt. Bastian Kretschmar von wettstar-pferdewetten.de sagt: „Das After Race Care Programm von Boomerang liegt uns als Unterstützer der Vollblutzucht und Wettvermittler besonders am Herzen, weil diese Zusammenarbeit auch die Nachhaltigkeit unseres Sports symbolisiert. Durch unser Sponsoring des Teams für „Wetten dass…?! 2.0“ wird sowohl die Jugendsportförderung in Happach als auch die Finanzierung neuer Vollblutdepandancen unter der Aufsicht von Hannelore Gallin-Ast gefördert. Wir freuen uns auf spannende Rennen und viele Treffer in der Viererwette.“

Mit der 82 ist Magdeburg dabei, durch den Rennvereins-Präsidenten Heinz Baltus. „Es geht um unseren Sport. Der braucht all unsere Unterstützung. Wetten, dass…?!? hat den Galopprennsport in Schwung gebracht wie keine einzige Aktion jemals zuvor! Natürlich unterstütze ich die Initiatoren und deren neues „Baby“ von Herzen gerne. Auf geht’s, Deutscher Galopp!“

„Mit meinem Geburtsjahr 83 gehe ich bei Wetten, dass…?!? 2.0 an den Start!“ – das sagt Christoph Holschbach. „Normalerweise sind Fortsetzungen meist schlechter bzw. ein Abklatsch. In diesem Fall ist ein spannendes Paket zur weiteren Unterstützung der Rennvereine und des Basissports geschnürt worden. Ich selber wette fast nie die Viererwette und freue mich, hier ab jetzt auf die Jagd zu gehen.“

Mit Startnummer 84 ist das  Kunden-Team der Wettstar Wettannahmestelle Iffezheim wieder am Start und unterstützt die 2. Challenge mit erneuter Teilnahme! „Wir wollen weiter unterstützen und hoffentlich dem Leitspruch von Iffezheim gerecht werden “Iffze liegt gut im Rennen!”“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp