Weißmeier-Sieg in Le Croise-Laroche

Einen deutschen Sieg gab es am Sonntagabend in Le Croise-Laroche. Auf dem dortigen Linkskurs war es der von Marian Falk Weißmeier für den Galopp Club Rhein-Main trainierte Aiguiere d’Argent, der für den Treffer sorgte.

Unter Champion Maxime Guyon setzte sich der sechsjäjhrige Exelebration-Sohn als 3,4:1-Favorit in einem mit 14.000 Euro dotierten Altersgewichtsrennen über 1800 Meter durch. Carolin Pietschs Dorazio (Steffi Koyuncu) wurde in dieser Prüfung Dritter.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly
Fr, 01.03. Chantilly