Torquator Tasso-Schwester Tiara Hilleshage mit erstem Karrieretreffer

Mit dem Sieg der von Marcel Weiß trainierten Tiara Hilleshage endete am Sonntag der erste Tag des Derby-Meetings 2024 in Hamburg-Horn. Die rechte Schwester des Superstars Torquator Tasso gewann den abschließenden Ausgleich III über 2850 Meter.

Unter Adrie de Vries kam die als 3,0:1-Favoritin ins Rennen gegangene Adlerflug-Tochter damit zu ihrem ersten Erfolg. Nach einem Rennen aus dem Vordertreffen setzte sich die Adlerflug-Tochter sicher gegen Jutta Pohls La Montespan durch und verhinderte damit den vierten Tagestreffer in Folge von Sibylle Vogt. Platz drei ging an Anton von Marlow (Anna Schleusner-Fruhriep/Concetto Santangelo).

Die Rennleitung überprüfte nach dem Rennen zwar den Ausgang des Rennens, beließ es aber bei der ursprünglichen Reihenfolge. “Wenn einer es verdient hat, dann Paul Vandeberg. Adrie hat heute alles rausgeholt. Das war mehr als verdient, alles andere wäre für uns traurig gewesen. Ich hatte dem Besitzer letztes Jahr schon gesagt, dass sie ein sehr spätes Pferd ist und sie dreijährig noch nicht ihre Bestform zeigen wird. Ich denke, dass wir mit ihr noch einiges bewegen können”, so Siegtrainer Marcel Weiß nach dem ersten Sieg von Tiara Hilleshage.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)