Tashbeeh zweiter Iffezheimer Sieger – Erster Saisonsieg für Batistic

Wie schon eine halbe Stunde zuvor (am grünen Tisch erfolgreich) kam auch der Sieger in Tagesprüfung Nummer drei, einem Altersgewichtsrennen über 1200 Meter, aus Iffezheim.

Verantwortlich diesmal Trainer Gordan Batistic, der Tashbeeh in Richtung Dortmund entsandt hatte. Ganz überraschend kam der Treffer diesmal wieder nicht, denn der sechsjährige Siyouni-Sohn gehörte schon zum Kreis der Mitfavoriten. 3,8:1 gab es am Ende auf den Sieg, nur der auf dem zweiten Platz eingekommene Mister Applebee notierte kürzer.

Auf dem Geläuf war die Sache am Pfosten aber klar. Mister Applebee hatte kurz die Spitze, konnte dem Angriff von Tashbeeh, der in den Farben von Maria Thier und anderen antrat (zweiter Tagestreffer von Siegreite Thore Hammer-Hansen), aber schnell nichts mehr entgegensetzen.

“Ich hatte ein bisschen Bedenken, dass er fit genug ist, aber er hat mir immer ein gutes Gefühl gegeben. Ich konnte mich früh umgucken, hatte eigentlich immer noch Reserven im Tank”, resümmierte Hammer-Hansen den Rennverlauf. Rang drei sicherte sich Zavaro.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil