Princess Zoe am Sonntag auf Gruppe I-Parkett?

Nach ihrem fünften Platz von Cheltenham, wo Princess Zoe Fünfte im Jack de Bromhead Mares‘ Novices‘ Hurdle der Gruppe II wurde, war schnell klar, dass die Zukunft der vom Gestüt Höny-Hof gezogene Jukebox Jury-Tochter weiter auf der Hürdenbahn liegen wird.

Am kommenden Sonntag nun könnte die Siegerin des Prix du Cadran (Gr. I) von 2020 im irischen Fairyhouse im zur Gruppe I zählenden Irish Stallion Farms EBF Honeysuckle Mares Novice Hurdle an den Start kommen. Noch ist die von Anthony Mullins trainierte Schimmel-Stute allerdings ohne Reiter angegeben (zum Racebets-Langzeitmarkt).

Am Wettmarkt für das Gruppe I-Rennen steht sie derzeit auf Position fünf hinter Ashroe Diamond (Willie Mullins).

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely