Piechulek gibt Gas! Danera schon die dritte Siegerin

Erstes Handicap am Samstag in Dresden war das vierte Rennen, ein Ausgleich IV über 1500 Meter. Neun Pferde kamen an den Start, favorisiert war mit einer Eventualquote von 3,5:1 die von Rainer Busch trainierte Danera,

Und die vierjährige Maxios-Tochter, die als absolutes Formpferd ins Rennen ging, sorgte für den dritten Tagestreffer ihres Jockeys Rene Piechulek. Früh im Vordertreffen liegend, kam die Stute als sichere Siegerin vor der aus Tschechien angereisten Twilight Bay (Jan Raja/Leon Wolff) und Big Secret (Sarka Schütz/Shuichi Terachi) durch.

“Das war ein tolles Rennen, ich hatte freie Hand und der Rennverlauf hat sich perfekt für mich entwickelt”, so Rene Piechulek nach seinem dritten Tagestreffer.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse