Night Shine strahlt, Favoritin enttäuscht

Mit dem Sieg der 1,5:1-Favoritin Ma Petite Amie, einer Schwester der Diana-Siegerin Miss Yoda, hatten in Dresden die meisten gerechnet.

Aber es kam im Zweijährigen-Rennen alles anders als man denkt und im Ziel nach 1900 Metern war die Etzeanerin nur Sechste.

Night Shine siegte für den Stall all4horses.eu, Michal Abik war für den erkrankten Rene Piechulek eingesprungen, steuerte die Stute beim dritten Karrierestart zum ersten Sieg.

„Nimm Dir Zeit“, das habe ihm Trainer Jan Korpas vor dem Rennen mit auf den Weg gegeben in Sachen Reitorder, und das setzte der Jockey perfekt um (Zum Video).

Si Su Henki und Bunamboo, zwei Gäste aus Tschechien, landeten in der Platzierung. 12,6:1 gab es auf Sieg, die Dreierwette rauschte durch den Ausfall der Favoritin auf 596,3:1.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux