Mansour im Defi du Galop-Lauf?

Einen deutschen Starter könnte es am Sonntag in Marseille-Borely in der 15. Etappe der französischen Rennserie Le Defi du Galop geben.

Pavel Vovcenkos für Angelika Muntwyler trainierter Mansour befand sich am Donnerstag noch in dem mit 60.000 Euro dotierten Grand Prix de Marseille der Listenklasse über 2000 Meter. Das Rennen richtet sich an dreijährige und ältere Pferde.

Zuletzt sah man den Gruppe II-platzierten zweifachen Listensieger Mansour im Preis der Deutschen Einheit (Gr. III) am Start. Hier belegte der fünfjährige Tai Chi-Sohn Rang sechs.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine