Majestic Colt marschiert: Vierter Sieg in Serie!

Wie gut ist dieses Pferd? Eine Frage, die man stellen muss nach dem vierten Sieg von Majestic Colt.

Im Preis der VGH Versicherungen in Hannover war der vier Jahre alte Hengst aus dem Besitz von Jaber Abdullah erneut nicht zu schlagen, gewann seinen zweiten Ausgleich II nach dem Treffer auf gleicher Ebene in Baden-Baden. Die krasse Außenseiterin Enge Euphoria wurde dem Hengst am Ende zwar noch einmal gefährlich, aber letztlich war der Favorit der leichte Sieger (zum Video).

„Ich sollte an dritter, vierter Stelle gehen“, so Siegjockey Eduardo Pedroza nach dem Sieg mit dem Schützling von Trainer Andreas Wöhler, „und in der Geraden dann anziehen. Das hat gut geklappt. Mal sehen, wohin die Reise mit ihm noch geht.“

Fünf Starts, vier Siege, das ist die Karrierebilanz. Einmal war der Hengst Dritter, das war beim Karriereeinstand dreijährig Anfang Januar 2018 in Deauville.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine