Kein Epsom Derby für Waldgeist-Halbbruder

Nach seiner überraschenden Niederlage in den Betfair Exchange Free Bet Streak Newmarket Stakes der Listenklasse am vergangenen Samstag wird der in Besitz des Gestüt Ammerlands und des Newsells Park Stud stehende Waldkonig, ein Halbbruder des amtierenden Arc-Siegers Waldgeist, das Epsom Derby (zum pferdewettten.de-Langzeitmarkt) (zum Racebets-Langzeitmarkt) auslassen.

In Newmarket wurde der Kingman-Sohn aus der Waldlerche als klarer Favorit nur Dritter zu seinem Trainingsgefährten Mishriff. Damit holte sich Waldkonig bei seinem ersten Auftritt auf diesem Niveau zwar kleines Black Type, seinen Trainer stellte er jedoch nicht zufrieden.

„Waldkonig lief sehr grün und hat man hat ihm die mangelnde Erfahrung auf Gras angemerkt, nachdem er seinen Maidensieg auf der Allwetterbahn von Wolverhampton holte. Er hat unterwegs ein paar Mal die Beine gewechselt und schien sich nicht wohl zu fühlen. Nach diesem Laufen denken wir nicht einmal über Epsom nach und ich denke auch, dass er in Zukunft nicht über 2000 Meter hinauskommen wird“, so John Gosden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud