Figge und Madamet mit weiterer Black Type-Attacke

Trainer Michael Figge und Jockey Augustin Madamet sorgten am vergangenen Samstag in Iffezheim mit der Diana-Trial-Siegerin Romina Power für eine große Überraschung.

Die Form beim Trainer aus Riem stimmt und am morgigen Donnerstag greifen und er und Madamet möglichweise nach dem nächsten Black Type. Michael Figge spannt in ParisLongchamp im zur Listenklasse zählenden und mit 55.000 Euro dotierten Prix Finlande über 1800 Meter die Stute Snow Late an (zum RaceBets-Tagesmarkt).

Die für Paul Bowden trainierte Kingman-Tochter trifft dann auf neun Gegnerinnen, darunter auch Start Me Up, die von Mario Hofer gezogen wurde. Die Pastorius-Tochter steht im Besitz von Antoine Griezmann und lief zweijährig bereits auf Gruppe III-Level platziert. Snow Late wurde zuletzt Sechste im Bavarian Classic (Gr. III), einen Platz hinter Romina Power.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau