Favorit Dormio gewinnt BBAG Auktionsrennen in Dresden

Um 52.000 Euro ging es am Samstag im BBAG-Auktionsrennen Dresden, das über 1200 Meter führte, und in dem elf Pferde an den Start kamen. Und den Großteil dieses üppigen Preisgeldes, genau 25.000 Euro, schnappte sich der von Henk Grewe für den Stall WAOW von Wanja Soeren Oberhof (dessen erstes Pferd Dormio ist) und Lars-Wilhelm Baumgarten trainierte Dormio.

Der als 1,7:1-Favorit mit schier unendlichem Vertrauen der Wetter ins Rennen gegangene Equiano-Sohn setzte sich mit Filip Minarik im Sattel gegen Uwe Stechs Mitfavoriten Alpinius durch, hinter dem die von Roland Dzubasz vorbereitete Auenquellerin Reine des Fleurs den dritten Platz belegte.

Filip Minarik schickte den Wallach aus der günstigen Startbox 4 sofort an die Spitze, hatte dort stets alles unter Kontrolle, und so stand Dormio bereits früh als Sieger fest, auch wenn der stark endende Alpinius zum Schluss noch bis auf eine halbe Länge an ihn heranlief.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly