Eiskalt zugebissen – Löwe siegt mit Podcast-Tipp Heshima

Allzu viele Rennen hat sie in ihrer noch jungen Karriere noch nicht geritten, auch erst wenige gewonnen. Wenn Ines Löwe am Ende einer Prüfung den Zielpfosten aber als erstes passiert, sieht das, was sie zuvor auf dem Rücken ihres Partners gemacht hat, in der Regel aber gut aus.

So auch am Samstag in München, als sie mit der von Lokalmatador Karoly Kerekes für den Stall Hoheneichen trainierten Heshima das als Ausgleich IV gelaufene “Allianz – gemeinsam stark Rennen” nach einem ruhigen und abwartenden Ritt gewann.

Zunächst im Hintertreffen positioniert, rückte sie mit ihrer Partnerin peu a peu auf und wartete innen eiskalt bis eine Lücke aufging um in diese Mitte der Geraden konsequent hineinzustoßen. Einmal in Front war der Drops gelutscht, die Nichte vom früheren Spitzentrainer Andreas Löwe hatte ihrem Ritt genügend Körner übrig gelassen, so dass sie bis zum Ziel keinen Angriff mehr abwehren musste. “Wir hatten eigentlich ein perfektes Rennen. Am Anfang wurde es kurz mal ein bisschen eng, ich habe mir dann einfach inne meine Position gesucht und in der Geraden gehofft, dass dort eine Lücke aufgeht. Sie ging auf und blieb auf und Heshima hat super angezogen. Ein super einfaches Pferd”, so die glückliche Siegreiterin nach dem Rennen.

Gefährlich werden hätte ihr bei einem besseren Rennverlauf sicher die von hinten kommende Qui No Si aus dem Stall von Jutta Mayer. Sie kam im Einlauf sozusagen auf Schlagenlinien angefahren und war für das Auge unter Wert geschlagen, aber letztlich noch ungefährdet für ihren Platz, hinter ihr schaffte es die lange führende Mykene auf den Bronzeplatz.

Übrigens: Die Siegerin wurde am Freitag im Sport-Welt-Podcast “Aufgecantert” als Siegerin empfohlen. Lohnend für diejenigen, die ihn sich angehört hatten. Denn die Siegerin notierte am Toto bei 11,1:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud