Das gab es doch schon mal: Sombrero vor Anton von Marlow

Das vorletzte Rennen des Derby-Meetings, den Ausgleich II über 3200 Meter, gewann am Sonntag in Hamburg-Horn der von Dr. Andreas Bolte trainierte Sombrero.

Der sechsjährige Dylan Thomas-Sohn setzte sich in der Steherprüfung nach einem Rennen von der Spitze aus unter Bauyrzhan Murzabayev als 5,5:1-Chance gegen Anton von Marlow (Anna Schleusner-Fruhriep/Miguel Lopez) durch. Platz drei ging an den Favoriten Shining Mac (Waldemar Hickst/Andrasch Starke).

Kurios. Genau die gleiche Zweierwette gab es im vergangenen Jahr beim Derby-Meeting, damals im Ausgleich III über 2800 Meter. Mit seinem Sieg sorgte Sombrero auch dafür, dass die “7 Gewinnt!”-Wette getroffen wurde.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud