Best Lightning Sechster im Prix Altipan

Ohne Möglichkeiten auf einen vorderen Platz war am Donnerstag in Saint-Cloud auch der zweite deutsche Listenstarter.

Der von Andreas Suborics für den Stall Ad Episas trainierte Best Lightning belegte unter Martin Seidl im Prix Altipan, einer mit 52.000 Euro dotierten Meilenprüfung den sechsten Platz im Feld von acht Pferden.

Der Sieg in der Black Type-Prüfung ging wie 2019 und 2022 an den von Francis-Henri Graffard trainierten The Revenant, der unter Tony Piccone als 1,6:1-Favorit gegen Anthorus (Henri-Alex Pantall/Maxime Guyon) und Titanium (Alessandro und Giuseppe Botti/Theo Bachelot) zum Zuge kam.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly