“Aufgalopp”: Was Sie heute verpasst haben könnten

Sie sind noch nicht Abonnent des täglichen Newsletters “Aufgalopp”? Dann schauen Sie mal unten, was Sie heute verpasst haben. Vor allem die kuriose Aktiengeschichte hat was.

Sie wollen in Zukunft mitreden, an jedem Werktag morgens um 8 Uhr, wenn der Aufgalopps in das Mail-Postfach flattert? Dann melden Sie sich doch einfach hier an. Die Kosten: natürlich keine. Wir freuen uns, wenn Sie zukünftig dabei sind. Und alle die, die den “Aufgalopp” schon lesen: Sie kennen das untenstehende ja schon seit heute morgen.

*****

Guten Morgen zum Aufgalopp,

„Und wieder ist September. Wieder einmal ist in Großbritannien die Rennsaison für dreijährige Vollblutpferde zu Ende gegangen. Für die Börse ein ganz wichtiges Datum, denn nun ist es Zeit, wieder Aktien zu kaufen – bis zum nächsten Mai. „Sell in May and go away / come back on St. Leger’s day“, heißt das Motto.” Das sind die ersten Sätze aus einem Artikel in der FAZ, der Aktienbewegungen in den Zusammenhang mit der Rennsaison stellt. Sachen gibt’s. Sehr spannend zu lesen, auch wenn rennsportlich nicht alle Aussagen stimmig sind!

Starke: Düsseldorf, dann Japan

Am Sonntag steht in Düsseldorf der Renntag rund um den 99. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf an. Andrasch Starke wird sich zum letzten Mal in dieser Saison in Deutschland in den Sattel schwingen, danach geht es nach Japan. Er reitet Hans-Jürgen Gröschels Emerita, die voraussichtlich auf acht Gegner treffen wird.

Vorletzter Renntag in Dresden

Der vorletzte Renntag in Dresden wird in diesem Jahr bereits im September veranstaltet. Höhepunkt ist eine der ältesten Traditionsprüfungen in Seidnitz, der Buchmacher ALBERS Steher Cup.

Ricardos Durchmarsch

Mit seinem Sieg in Köln hat Ricardo seine Handicapmarke innerhalb von anderthalb Jahren um 40,5 Kilo gesteigert. So ein Durchmarsch ist zumindest in den letzten 30 Jahren nicht vorgekommen, wenn überhaupt schon einmal.

Johannes Klöber verstorben

Johannes Klöber, Besitzer des Gestüts Hof Vesterberg, ist am 14. September im Alter von 83 Jahren verstorben.

Spitzen-Steepler beendet Karriere

Der von Guillaume Macaire trainierte Storm of Saintly hat seine Karriere beendet. Der Zehnjährige hat sich bei seinem letzten Start in der vergangenen Woche in Auteuil erneut verletzt.

Es geht um die goldene Rose und 1 Million

Für die zur Gruppe I zählenden und mit 1 Million australischen Dollar dotierten  Golden Rose Stakes werden wohl acht Pferde in die Boxen rücken. Das Rennen wird am Samstag in Rosehill ausgetragen.

Sonntagsspaziergang für Hartnell?

Auch am Sonntag kommt mit den Underwood Stakes ein Gruppe I-Rennen in Australien zur Austragung. 13 Pferde stehen auf der Starterliste.

Pinatubo überflügelt Frankel

Pinatubo hat vom britischen Handicapper Graeme Smith ein Rating von 128 bekommen, damit wird der Zweijährige höher eingeschätzt als Frankel zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere.

Was die Geschichte uns lehrt

Der „Fall Pinatubo“ gab dem TRC Anlass einen Blick in die Geschichte  zu werfen und zu beleuchten, wie die weiteren Karrieren der einst als kommende Superstars eingeschätzten Zweijährigen verliefen.

Zeitplan für den Breeders‘ Cup

Anfang November ist es wieder Zeit für das Breeders‘ Cup Meeting. Die Startzeiten der Rennen wurden nun bekanntgegeben.

Start des Cambridgeshire-Meetings

In Newmarket beginnt heute das Cambridgeshire Meeting. Unter anderem stehen ein Gruppe III- und ein Listenrennen auf der Karte.

Newmarket statt Australien

Einer der Höhepunkte am Wochenende wird ein Ausgleich sein, genaugenommen das Cambridgeshire Handicap. Le Don De Vie lässt eine Reise nach Australien sausen und tritt stattdessen in Newmarket an.

Kommen Sie gut in den Tag!

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 13.07. Magdeburg
So, 14.07. Mülheim, Cuxhaven
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.07. Compiegne
Sa, 13.07. ParisLongchamp, Dieppe
So, 14.07. Chantilly, Aix-les-Bains, Vittel
Mo, 15.07. Saint-Malo, Vichy
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)