Podcast-Tipp Anton der Guetige erster dreijähriger Handicapsieger 2024

In mehreren Handicaps am Mittwoch in Leipzig trafen erstmals in diesem Jahr im Ausgleich Dreijährige auf Ältere. Und gleich bei der zweiten Gelegenheit setzte sich dabei der Derbyjahrgang durch.

Dafür sorgte Pavel Bradiks Anton der Guetige. Als 7,4:1-Chance gestartet, siegte der Harzand-Sohn unter Patricia Tepper im Amateurrennen, dem Ausgleich IV über 1850 Meter, gegen Frank Fuhrmanns Sideshow Bob (Janina Boysen), die lange geführt hatte, und den zweiten Dreijährigen im Feld, den von Swen Straßmeier trainierten, und auch gerittenen Superjet.

Anton der Guertige war der Geheimtipp im Sport-Welt Podcast “Finish” am Dienstag.

Das Maidenrennen für die älteren Pferde über 1850 Meter gewann Stefan Richters No Mercy unter Adam Florian von der Spitze aus gegen Pavel Vovcenkos Aito (Patrick Gibson) und Roland Dzubasz’ Nordcorona (Ulan Kozhomkulov). Für Besitzerin Karin Brieskorn war es nach dem Sieg mit Prairie Mouse in Hannover Tagestreffer Nummer zwei.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse