3. Zweibrücken Fashion Outlet Renntag am 16. Juli

Der Caterer S-Gastro veredelt für den Pfälzischen-Rennverein-Zweibrücken den Renntag der Rosenstadt mit einem Festzelt und dem Biergarten. Ab 11:00 Uhr ist jedermann eingeladen, zu der Blasmusik der Bläsergruppe der Stadtkapelle im Biergarten sowie im Festzelt zu schunkeln und vespern.

Fast schon Tradition hat der Weinstand von EDEKA Ernst. Der Rennverein bietet hausgemachten Kuchen sowie den beliebten Grillschinken am Imbiss an.

Der überregional bekannte Renntag zieht Starter aus dem gesamten Bundesgebiet an. 40 Galopper und 20 Traber kommen in den 9 Rennen zum Einsatz. Der erste Start ist für 13:30 Uhr vorgesehen, wobei die Distanzen von der Fliegerdistanz (1.300 m) bis zur Steherdistanz (2.450 m) variieren.

Zum Renntag in Zweibrücken erwartet die Wetter in allen Rennen und Wettarten eine Besonderheit. Der Rennverein hat die Wettabzüge reduziert und zahlt dementsprechend deutlich mehr an die jeweiligen Gewinner am Totalisator aus. Es lohnt sich also doppelt, die ein oder andere Wette zu tätigen. Wie Wetten funktioniert -und welche Pferde mit den besten Chancen an den Start gehen- wird am Renntag ausführlich von den Moderatoren und der Wettschule erklärt.

Die Highlights des Tages: Großer Preis vom Zweibrücken Fashion Outlet, GP Paletten Gölz Rennen, Preis der Stadt Zweibrücken – Der silberne Bügel ist eine begehrte Trophäe und als Ehrenpreis fast noch begehrter als der Siegespreis für die Besitzer und Züchter.

Der Eintritt beträgt 8,00 € incl. Rennprogramm. Jugendliche, Rentner und Personen mit einem Behinderten-Ausweis erhalten die ermäßigten Karten für 5,00 €. Wer sich -und andere- verwöhnen möchte, sollte die Racing Lounge aufsuchen. Die Karten sind für 39,50 € erhältlich.

Weitere Informationen und Karten für den Renntag am Sonntag sind erhältlich auf der Internetseite http://www.pfaelzischer-rennverein-zweibruecken.de/Tickets.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers