100 Prozent-Quote – Kerekes mit Köln-Doppel

Mit zwei Pferden hat Trainer Karoly Kerekes am Montag die Reise von München nach Köln auf sich genommen und beide werden die Heimfahrt als Sieger antreten.

Nach Queen’s Harry gewann Kerekes im Weidenpescher Park auch mit der für Karin Schwerdtfeger trainierten Scarlet. Unter Michal Abik siegte die Tai Chi-Tochter im Ausgleich III über 1850 Meter gegen Felippo, Aradous und Anarchist. “Sie hat über Winter noch ein bisschen Kraft bekommen. Mit Startplatz zehn haben wir heute entschieden erst einmal zu warten. Dann hat sie sich mit jedem Galoppsprung gesteigert“, so der Riemer Trainer. Zu seinem perfekten Ausflug in die Domstadt sagte er: „Sehr schön, ein Traum.“ (Zum Video)

Der Sieg der von ihrer Besitzerin gezogenen vierjährigen Scarlet zahlte 15,5:1, die Viererwette 5.273,9:1.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste