Starke Europäer beim Jockeys‘ Championship

Ryan Moore

Hong Kong bereitet sich auf die International Races vor.

Sound am Samstag gegen maximal zwölf Gegner

Sound Foto: Racing Photos

Am Samstag nimmt der vom Gestüt Ittlingen gezogene Sound (ehemals Sound Check) im australischen Caulfield Anlauf auf den dritten Sieg im Zipping Classic in Folge.

Mäders Sassy Rascal starke Quinte-Zweite

Diese Top-Leistung hatte sich zuletzt etwas angedeutet.

Mendocinos HK-Abenteuer: "Läuft alles nach Plan"

Mendocino

Für zwei der diesjährigen deutschen Galoppstars wird es ein heißer Winter.

Nepalo markierte den 200. Almenräder-Sieg

Yasmin Almenräder (re.) mit Nepalo

Der Sieg von Nepalo in Köln liegt zwar schon ein paar Tage zurück, dennoch soll heute noch einmal auf den Treffer des im Besitz des Stalles MarcRuehl.com stehenden Kallisto-Sohnes zurückgeblickt werden.

Mylady in Zukunft in den USA für Karlshof

Die Karlshoferin Mylady, die zuletzt Fünfte in den E.P. Taylor Stakes (Gr. I) wurde, wird nicht zurück nach Deutschland kommen.

Zweite Arbeit in Tokio: "Tünnes' Kondition ist gut"

Tünnes (Archiv) absolvierte seine 2. Tokio-Arbeit

Auch am Dienstag wird von Seiten der Japan Racing Association (JRA) über die Morgenarbeiten der Japan Cup-Teilnehmer berichtet.

Stallone lässt die Muskeln spielen

Stallone (Archiv)

Für den einzigen deutschen Sieg bei der Montagabend-Veranstaltung im französischen Le Croise-Laroche sorgte der von Hans Albert Blume trainierte Stallone.

Fährhofer bei Tattersalls - "Ich bin ein großer Fan"

Am Montag fand in Newmarket die Tattersalls December Yearling Sale statt und aus deutscher Sicht gab es von Seiten der Stiftung Gestüt Fährhof drei interessante Angebote.

Das lesen Sie in der nächsten Sport-Welt

Am Dienstag, dem 22. November, erscheint die nächste Ausgabe der Sport-Welt. Heute abend schon ab 20 Uhr in der Sport-Welt App.

Stuten-Quartett für Fontainebleau genannt

Zwei Listenrennen werden am Freitag im französischen Fontainebleau entschieden und in beiden Stuten-Examen könnten deutsche Pferde an den Start kommen.

Weltreisende - Ein weiteres deutsches Element im Cup

Mandela ist die Mutter von Weltreisende

Der von Peter Schiergen trainierte Tünnes wird am Sonntag im Japan Cup nicht das einzige deutsche Element sein.

Bocskai-Zwilling: Super Zoom vor Jolienene

Es läuft derzeit gut für Carmen Bocskais Frankreich-Starter.

Seiten