News

Adrie de Vries: Neuer Job bei Almenräder

Adrie de Vries
Adrie de Vries

Nach seinem Abschied vom Stall von Markus Klug, er hatte dort gekündigt, hat Jockey Adrie de Vries einen neuen Job gefunden. Er reitet ab sofort für Yasmin Almenräder.

De Vries wird der erste Jockey der Pferde des Stalles Unia und des Stalles Mandarin sein. Das hat der Jockey am Samstagabend gegenüber der Sport-Welt bestätigt.

Am Samstag hatte der Niederländer bereits den zweijährigen Sweet Author für die Mülheimer Trainerin geritten, war Dritter geworden.

(17.08.2019)