Zweiter Hickst-Treffer in Clairefontaine – Big Boots legt nach

Nachdem No More Bolero bereits die Auftaktprüfung am Freitag in Clairefontaine für den Kölner Trainer Waldemar Hickst gewinnen konnte, legte im achten Rennen Big Boots nach.

Unter Coralie Pacaut gewann der Wallach aus dem Besitz von Guido Werner Hermann Schmitt aus der Startbox vier unter Höchstgewicht ein von zehn Pferden bestrittenes 16.000 Euro Handicap über 1400 Meter.

Aus dem inneren Startplatz war Big Boots direkt in der vorderen Gruppe unterwegs und kam in der Gerden, nachdem er kurzzeitig zurückgefallen war, letztlich sicher als 6,4:1-Chance hin. Zweiter wurde L‘Air Du Temps (E.Libaud/M.Velon). Auf Platz drei kam Dieppe (Y.Barberot/D.Provost).

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne