Ruler of the World wechselt nach Frankreich

Ruler of the World, Sieger des Investec Derbys im Jahr 2013 geht nach Frankreich.

Der Galileo-Sohn steht im Besitz von Coolmore und Al Shaqab Racing und wird 2020 in Al Shaqabs Haras de Bouquetot für 6000 Euro aufgestellt.

Der Halbbruder von Duke of Marmelade und rechter Bruder von Gruppe III-Sieger Norway ist u.a. Vater der Gruppe I-Siegerin Iridessa, die an diesem Wochenende am Breeders‘ Cup Filly and Mare Turf teilnimmt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 14.04. Düsseldorf
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.04. Saint-Cloud, Marseille-Vivaux
Sa, 13.04. Fontainebleau, Mont-de-Marsan
So, 14.04. ParisLongchamp, Moulins, Wissembourg
Mo, 15.04. Chantilly
Di, 16.04. Compiegne, Auteuil
Mi, 17.04. Lyon-Parilly, Fontainebleau (H)