Rebel’s Romance bleibt erstmal in den USA, Arlington Million das Ziel

Am letzten Sonntag startete Godolphins Rebel’s Romance in den Bowling Green Stakes in Saratoga, doch wurde er  reiterlos. Es war erst der zweite Start in diesem Jahr für den Dubawi–Sohn, der im letzten Jahr in Deutschland den Großen Preis von Berlin, den Preis von Europa und anschließend in den USA den Breeders‘ Cup Turf gewann.

Die Titelverteidigung beim Breeders‘ Cup Meeting ist das erklärte Ziel. Als nächstes Vorbereitungsrennen hat Charlie Appleby die Grade I Arlington Million auserkoren. Das Rennen, das früher in Chicago auf der mittlerweile geschlossenen Rennbahn Arlington ausgetragen wurde, findet am 12. August in Colonial Downs statt.

Rebel’s Romance wird nicht der einzige Godolphin-Starter in der Arlington Million sein, auch Silver Knott und Master Of The Seas sind für das Rennen vorgesehen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe