Enable: Nach Arc-Doppel jetzt Breeders´ Cup

Am ersten Oktobersonntag hatte die vierjährige Stute Enable zum zweiten Mal in Folge den Prix de l´Arc de Triomphe gewonnen. Sie kam dabei vor gut zwei Wochen erst zum zweiten Mal in dieser Saison an den Start.

Nun hat man für die Wunderstute, die bei zehn Starts nur einmal nicht als Siegerin den Zielpfosten passierte, das nächste Ziel auserkoren. 

Laut Teddy Grimthorpe, Racing-Manager von Enable-Besitzer Khallid Abdullah, wird die Nathaniel-Tochter am 3. November im Breeders´ Cup Turf an den Start kommen (zum Langzeitmarkt). Dort könnte sie u.a. auf den von Andre Fabre für das Gestüt Ammerland und Newsells Park Stud trainierten Waldgeist treffen, für den ebenfalls zu Beginn der Woche eine Amerika-Reise bestätigt wurde. Ob Enable auch im nächsten Jahr in Training bleibt, wird sich nach dem Rennen entscheiden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe