Drittes Gruppe I-Rennen in Punchestown: Spillane’s Tower für James Mangan

Man befürchtete vor dem Punchestown-Festival, dass es zu den Festspielen von den Trainern Willie Mullins und Gordon Elliott werden könnte, doch im dritten Gruppe I-Rennen am Eröffnungstag gab es den dritten verschiedenen Siegtrainer und der Name von Gordon Elliott war bislang nicht dabei.

Im Dooley Insurance Group Champion Novice Chase, einem über 5000 Meter führenden Jagdrennen für Pferde, die ihre erste Saison über die schwereren Sprünge bestreiten, war es James Mangans Spillane’s Tower, der sich gegen sechs Gegner durchsetzte. 3,5:1 war der Siegkurs für den Favoriten, welcher von Mark Walsh in den Farben von J-P McManus zum Sieg gesteuert wurde.

Für Reiter und Besitzer war es somit bereits der zweite Gruppe I-Erfolg des Nachmittags, nachdem sie bereits mit Mystical Power für Willie Mullins erfolgreich waren. Spillane’s Tower gewann seine zweite Gruppe I-Aufgabe in Folge, nachdem er zuletzt bereits in Fairyhouse auf höchster Ebene erfolgreich war. Zweiter wurde Henry de Bromheads Monty’s Star unter Rachael Blackmore. Platz drei ging an den Sam Ewing für Gordon Elliott trainierten Three Card Bag.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil