Doyle bleibt Reiterin von The Platinum Queen

Hollie Doyle wird auch weiterhin die Partnerin von The Platinum Queen bleiben. Zuletzt war Doyle auf der zweijährigen Stute im Gruppe I Prix de l’Abbaye am Arc-Tag erfolgreich.

Nächstes Ziel ist ein Auftritt beim Breeders‘ Cup Meeting in Keeneland Anfang November. Oisin Orr hatte Anfang und Mitte des Jahres die Ritte auf der Cotai Glory–Tochter ausgeführt und leistet die meiste Arbeit zuhause mit ihr.

Die Entscheidung für Hollie Doyle fiel hauptsächlich aufgrund des geringen Gewichtes, das The Platinum Queen im Breeders‘ Cup Juvenile Turf Sprint tragen wird. Trainer Richard Fahey sagte Sportinglife: „Es tut mir leid für Oisin, da er die Arbeit zuhause mit The Platinum Queen absolviert, aber er schafft das Gewicht nicht.“

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne