Vier Deutsche im Premio Terme Di Merano

Am Dienstag steht im italienischen Meran unter anderem der zur Listenklasse zählende Premio Terme Di Merano (42.900 Euro) über 2200 Meter auf der Karte und auch deutsche Stuten werden antreten.

Für Waldemar Hickst startet Night Holy (Federico Bossa), Andreas Suborics hat Evangelista (Luca Maniezzi) im Rennen, Ralf Rohne ist mit Norge (Dario Vargiu) vertreten und Michael Figge mit Snow Late (Andrea Mezzatesta).

Norge konnte dieses Rennen übrigens im vergangenen Jahr für sich entscheiden, tritt am Dienstag unter Höchstgewicht an. Insgesamt starten elf Stuten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste