Deutsche Black Type-Pferde am Wochenende in Italien

Mittlerweile kommen Woche für Woche deutsche Black Type-Pferde in italienischen Gruppe- und Listenrennen an den Start. Da macht auch dieses Wochenende keine Ausnahme und am Sonntag treten einige der deutschen Galopper in Mailand an.

Über 2000 Meter wird der zur Gruppe III zählende Gran Premio di Milano entschieden. Neun Pferde sollen in dem mit 132.000 Euro dotierten Rennen an den Start kommen. Gleich drei für drei deutsche Vertreter ist dieses Rennen das Ziel. Mit dabei ist auch der Derbysieger 2022 Sammarco. Der Schiergen-Schützling gewann zuletzt in Rom ein Listenrennen und tritt hier nun unter Sibylle Vogt an. Andreas Suborics bieten seinen Best of Lips auf, der zuletzt eine ähnliche Prüfung gewinnen konnte und nun von Rene Piechulek gesteuert wird. Drittes deutsches Pferd ist in diesem Rennen der dreijährige Maigret. Bohumil Nedorosteks Crack musste zuletzt in den German 2000 Guineas seine erste Niederlage einstecken und versucht nun, unter Dario Vargiu zurück auf die Siegerstraße zu finden. Maigret wird nun erstmals über 2000 Meter antreten.

Ebenfalls ein Gruppe III-Rennen ist der Premio Carlo Vittadini. Dieses mit 100.100 Euro dotierte Rennen führt über eine Distanz von 1600 Metern. Auch hier findet man drei Pferde in der Starterliste, allerdings werden nur zwei antreten. Die Reise nach Italien wird Andreas Wöhlers Ghorgan nämlich nicht auf sich nehmen. Mit dabei ist aber Markus Klugs Arnis Master, der unter Michael Cadeddu als Titelverteidiger antritt. Auch hier wird Sibylle Vogt mit von der Partie sein, wenn sie für Ralf Rohne den Italienexperten Aggenstein reitet. Insgesamt können nach Ghorgans Abmeldung noch zehn Pferde an den Start kommen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe