Clarence House Chase in Cheltenham ohne El Fabiolo

Das Highlight im National Hunt Sport auf der Insel sollte am Samstag eigentlich die Clarence House Chase in Ascot sein. Doch die Veranstaltung musste aufgrund von Bodenfrost abgesagt werden.

Das Gruppe I-Jagdrennen wird nun stattdessen am kommenden Samstag in Cheltenham ausgetragen, was übrigens zum vierten Mal in den vergangenen elf Jahren der Fall ist. Dann geht es um 105.000 Pfund.

Einer, der am heutigen Samstag in der über 3400 Meter führenden Steeplechase dabei sein sollte, wird dann aber nicht mit von der Partie sein, Das ist Willie Mullins’ El Fabiolo. Der siebenjährige Seriensieger aus dem Besitz von Simon Munir und Isaac Souede wird stattdessen am 4.Februar beim Dublin Racing Festival in Leopardstown die Dublin Chase bestreiten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau