Griezmann schießt das nächste Tor: Hooking gewinnt Cagnes-Grand-Prix

Er ist einer der bekanntesten Besitzer von Rennpferden weltweit. Jetzt hat Fußball-Weltstar Antoine Griezmann am Samstag das nächste Tor geschossen.

Der Gp Riviera Cote D’Azur war eine lockere Beute für Griezmanns Galopper Hooking, der das Listenrennen unter Ronan Thomas als 2,3:1-Favorit locker gewann. Glaer machte den Einlauf der Favoriten als Zweiter perfekt, Rang drei ging an Bakhchisaray.

Die beiden Starter von Michael Figge, Astoria und Snow Late, knatterten auf der 2000 Meter-Strecke los, was das Zeug hergab, hatten unzählige Längen Vorsprung, aber Mitte der Geraden das Pulver verschossen. Es blieben nur die beiden letzten Plätze im Feld der acht Teilnehmer. Beide waren auch als die letzten Außenseiter ins Rennen gegangen.

Hooking ist mittlerweile acht Jahre alt, aber immer noch zu starken Leistungen fähig. Philippe Decouz ist der Trainer des Siegers.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly