Ungeschlagener Lazzat jetzt bei der Goffs London Sale

Der ungeschlagene Territories-Sohn Lazzat kommt bei der Goffs London Sale am 17. Juni unter den Hammer. Er wurde nachträglich in den Katalog aufgenommen.

Bisher war Lazzat fünf Mal am Start, gewann dabei auch auf Gruppe III-Ebene den Prix Paul De Moussac und den Prix Djebel. Der von Jerome Reynier trainierte Dreijährige hat eine Nennung für das Royal Ascot Meeting.

Mit dem von Johnny Murtagh trainierten und auf Listenebene platzierten Asian Daze, Eric McNamaras Raw Ability und Jessica Harringtons Cruden wurden noch drei weitere Pferde nachträglich aufgenommen, die mit Nennungen für das royale Meeting versehen sind.

23 Lots, darunter 14 Pferde, die während Royal Ascot antreten könnten, kommen in den Ring. Bieten kann man nur mit entsprechender Einladung, Interesse kann bei Goffs angemeldet werden.

Weitere Infos auch hier.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine