Ein Katalog voller Stars bei Goffs: Niarchos-Kracher mit dabei

Die Goffs November Sale am 24. und 25. November wird sicher besondere Aufmerksamkeit erregen. Die Niarchos-Familie veräußert einen großen Teil ihrer Pferde. In den berühmten Farben hat es bisher nicht weniger als 67 Gruppe I-Sieger gegeben, darunter Champions wie Miesque oder Divine Proportions.

Die Zucht prägte die Familie mit Pferden wie Nureyev oder Kingmambo. In den letzten Jahren sorgten vor allem Championstute Alpha Centauri, Alpine Star oder Albigna für Aufsehen und diese drei sind auch im Goffs-Katalog zu finden. Insgesamt lässt die Niarchos-Familie 41 Pferde bei der Auktion versteigern.

Das bedeutet aber nicht, dass nun Schluss ist bei Niarchos. Es wird umstrukturiert. 120 Pferde sollen bei der Familie bleiben. Bei der Auktion wird Alpha Centauri tragend von Sea The Stars und Prix Marcel Boussac-Heldin Albigna tragend von St Mark’s Basilica angeboten.

Die Niarchos-Pferde werden sicher im Mittelpunkt stehen, aber Interesse werden auch die Höny Hofer-Pferde von Manfred und Edith Hellwig wecken, darunter Championstute Ocean Fantasy, die tragend von Lope De Vega in den Ring kommen wird.

Zum gesamten Katalog geht es hier.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.12. Dortmund
So, 17.12. Dortmund
Di, 26.12. Mülheim
Sa, 30.12. Dortmund
Galopprennen in Frankreich
So, 03.12. Deauville, Craon
Mo, 04.12. Toulouse, Cagnes sur Mer
Di, 05.12. Deauville, Fontainebleau
Mi, 06.12. Deauville, Cagnes sur Mer
Do, 07.12. Chantilly
Fr, 08.12. Pornichet, Cagnes sur Mer