Cracksman-Zuchtrecht sorgt für Höchstgebot

Ein Zuchtrecht an Cracksman war das Highlight der Tattersalls Online January Sale und sorgte für das Höchstgebot von 50.000 Guineas. Dan Astbury war der Käufer.

Der Darley-Stallion kann auf ein sehr gutes Jahr 2023 zurückblicken, mit dem herausragenden Arc-Sieger Ace Impact, der ab diesem Jahr im Haras de Beaumont deckt.

Den zweithöchsten Preis bei der Online Sale erzielte Trojan Storm, ein Ulysses-Sohn. Der virtuelle Hammer fiel bei 35.000 Guineas. Der Dreijährige war letzte Woche Zweiter bei seinem Debüt in Wolverhampton.

Sea The Stars-Tochter Renzia, die tragend von Cracksman angeboten wurde, sicherte sich mit 25.000 Guineas auch noch einen Platz auf dem Treppchen. Insgesamt wurden 43 Lots verkauft.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau