Prüfung bestanden – Vier neue Amateurrennreiter

In der vergangenen Woche stand in Köln ein Amateur-Lehrgang an. Sechs angehende Amateurrennreiterinnen und -reiter nahmen teil, vier bestanden am Freitag die Prüfung. Lehrgangsbeste war Annett Keller. Des Weiteren bestanden Marie Behr, Vanessa Wutke und Salvatore Di Paola. Zum Rennordnungs-Kenntnistest reisten am Freitag Ines Löwe und Matthew Johnson an, die ebenfalls bestanden haben, und die nun ihre Lizenz in Deutschland einreichen können. Ines Löwe wird dies direkt tun, Matthew Johnson nach seinem Umzug aus England.

Katja Warmbier, die den diesjährigen Lehrgang hauptsächlich leitete, sagt: „Ich freue mich, auf die ersten Ritte unserer neuen aktiven Mitglieder und bitte hier alle Trainer, die Amateure weiter zu schulen und Hilfestellungen zu geben. Ein herzliches Dankeschön an den tollen Einsatz von Kai Schirmann, der sich sehr viel Zeit für unsere Amateure genommen hat und an Peter Schiergen, der den Amateuren u.a. die Möglichkeit gab in die Startmaschine zu gehen, sowie Andreas Suborics, der diese auch Spritzer reiten ließ.”

Wertvolle Unterstützung erfuhren die Teilnehmer dieses Mal von Andreas Helfenbein, der einen Nachmittag mit am E-Pferd war. Mitglied Ulli Timmermann trainierte an zwei Tagen mit und ging mit den Teilnehmern joggen.

Der Amateurverband freut sich schon auf den nächsten Lehrgang, der im Oktober geplant ist. Zwei Anmeldungen liegen schon vor, für die Planungssicherheit (es werden mindestens sieben Teilnehmer benötigt) ist eine frühzeitige Anmeldung für alle von Vorteil. Wichtig ist, dass die Teilnehmer gut vorbereitet antreten und unbedingt vorher in der Arbeit auch auf Gras und in der Startmaschine gewesen sind.

Der Amateurverband bedankt sich auf diesem Weg herzlich bei Roland Schierstädt, Rieke Weber, Ian Ferguson, Sabine Effgen, die den Lehrgang mit der Fotokamera begleitete, sowie bei den Trainern Peter Schiergen und Andreas Suborics und natürlich bei der Jockeyschule und Deutscher Galopp.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe