Antonia von der Recke einen Monat bei Trainer Gary Moore

Am heutigen Dienstag steht in Saarbrücken auch ein Amateurrennen auf der Karte. Doch eine Reiterin fehlt: Antonia von der Recke, Tochter von Trainer Christian von der Recke, und aktuell Führende in der Statistik der Amateurrennreiterinnen, wird nicht in den Sattel steigen.

Doch Antonia von der Recke ist weder gesperrt noch verletzt, sondern ist einen Monat am Stall von Trainer Gary Moore in der nähe von Brighton. „Sie war im vergangenen Jahr schon einen Monat bei Trainer Nicolas Clement in Frankreich. Das hat sie unglaublich weitergebracht, und auch bei Gary Moore kann sie sich einiges abgucken“, so Christian von der Recke gegenüber GaloppOnline.de.

Die Moores sind eine echte Rennsport-Familie. Gary Moores Sohn Ryan Moore zählt zu den weltweit besten seiner Zunft, seine Brüder Jamie und Josh Moore sind Hindernis-Jockeys. Jamie Moore hat auch für Christian von der Recke schon Rennen gewonnen. Während ihrer Zeit in England wohnt Antonia von der Recke übrigens bei Moores Tochter Hayley. Auch sie ist im Rennsport als Teammitglied von Sky Sports Racing aktiv.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux