Abik-Comeback am Samstag in Deauville

Bereits Ende Januar hatte Michal Abik, der sich bei einem Sturz vor dem Rennen am 8. Mai in Straßburg eine Schulterverletzung zugezogen hatte, sein Comeback im Rennsattel angekündigt.

Am Samstag ist es dann nun auch soweit. Bei der Veranstaltung in Deauville wurde der am Stall von Waldemar Hickst beschäftigte Jockey für den Ritt auf der Stute Partnun angegeben.

Die Vierjährige sollte in einem Maidenrennen über 1900 Meter erste Chancen haben, auch wenn sie von etwas weiteren Distanzen kommt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly