Country Grammer geht in die Zucht

Der mehrfache Gruppe I-Sieger Country Grammer beendet seine Karriere und geht in die Zucht. Der Tonalist-Sohn wird auf der WinStar Farm als Deckhengst aufgestellt.

Den von Bob Baffert trainierten Hengst findet man mit 14.801.320 Millionen Dollar an dritter Stelle auf der Liste der Höchstverdiener in Nordamerika, vor ihm liegen nur Arrogate und Gun Runner.

Im Jahr 2022 gewann Country Grammer den Dubai World Cup, einen Monat zuvor hatte er den zweiten Platz im Saudi Cup belegt. Bereits 2021 war er in den USA im Hollywood Gold Cup auf höchster Ebene erfolgreich gewesen. Zu seinen Gruppe I-Siegen kommen noch ein Gruppe II und ein Gruppe III-Erfolg in der Heimat hinzu. In diesem Jahr sprang in Saudi-Arabien erneut ein zweiter Platz im Saudi Cup heraus. Die Titelverteidigung im Dubai World Cup gelang ihm nicht, er belegte nur Rang sieben.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux