Wettumsatz 2023: Rekord beim Umsatz je Rennen

In seiner Zusammenstellung der Kennzahlen des Jahres 2023 berichtet Deutscher Galopp von einem positiven Trend des Wettumsatzes.

Dieser verzeichnet, was den Umsatz pro Rennen angeht, eine neue Bestmarke. Insgesamt ist er, bedingt durch weniger Rennen, leicht gesunken.

Deutscher Galopp sagt dazu: „Wenngleich das Niveau des vergangenen Jahres (29.008.985 Euro in 2022) mit einem Gesamtwettumsatz im Jahr 2023 von 28.906.290 Euro nicht übertroffen wurde, so stieg jedoch der erzielte Umsatz pro Rennen auf einen Rekordwert von 30.396 Euro.“

Die Bahnwette ist um 4,5 Prozent nach oben gegangen, der Auslandsumsatz um 14,99 Prozent. Dafür ist die normale Außenwette um 8,02 Prozent eingebrochen. Das sind die von Buchmachern und Wettanbietern vermittelten Wetten in den Bahntoto.

Der Anstieg des Durchschnittsumsatzes je Rennen und der Anstieg der Bahnwette sind positive Signale.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly