Grewe hat schon die Million: Daydream Express hievt über diese Grenze

Am Derbytag in Hamburg hat Trainer Henk Grewe in Sachen Gewinnsumme der Pferde im In- und Ausland die Millionengrenze geknackt.

Das gelang Daydream Express bei ihrem Sieg für Besitzer Stefan Hahne. Exakt 1.000.262 Euro haben die Grewe-Pferde in diesem Jahr verdient.

Nachfolgend die Top 20 der deutschen Trainer, sortiert nach Siegen im In- und Ausland und deren entsprechende Gewinnsumme.

1 Henk Grewe 30 1.000.262 €
2 Peter Schiergen 29 518.658 €
3 Christian von der Recke 22 138.486 €
4 Fabian Xaver Weißmeier 20 189.700 €
5 Andreas Wöhler 19 303.465 €
6 Marian Falk Weißmeier 17 195.590 €
7 Dr. Andreas Bolte 17 151.580 €
8 Sascha Smrczek 15 213.130 €
9 Stefan Richter 14 226.545 €
10 Markus Klug 14 689.980 €
11 Andreas Suborics 13 349.405 €
12 Waldemar Hickst 12 254.150 €
13 Marcel Weiß 11 283.770 €
14 Karoly Kerekes 11 78.985 €
15 Yasmin Almenräder 10 118.985 €
16 Frank Fuhrmann 10 84.370 €
17 Pavel Vovcenko 10 131.965 €
18 Gordan Batistic 10 86.865 €
19 Hans-Albert Blume 9 175.785 €
20 Erika Mäder 9 78.396 €

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe